Wir werden diese Website bis Ende Juni abschalten. Weitere Informationen HIER. Unser Telegram-Kanal: HIER

Politische Partei schlägt Solarpanels auf Transrapid-Teststrecke vor

Laut dem Bericht einer Regionalzeitung schlägt eine politische Partei vor, Solarpanels auf der Transrapid-Teststrecke Emsland zu verbauen.

Hierbei handelt es sich um einen Vorschlag eines grünen Ortsverbandes. Laut Aussagen der Politiker sei die TVE perfekt für Solarpanels, der 2.80 m breite und 31.8 km lange Fahrweg könnte einen wichtigen Beitrag für die Energiewende leisten – und viel Solarstrom produzieren.

Es wird auch erwähnt, dass die Solarpanels einfach zu entfernen sind, sobald sich ein Nachnutzungskonzept für die TVE findet. Ein mögliches Nachnutzungskonzept wäre unter anderem das Hyperloop-Forschungszentrum, welches von der EU HyTec (z.T. Hochschule Emden-Leer) vorgeschlagen wird.

Es sind laut ersten Berechnungen Nennleistungen von bis zu einem Megawatt möglich. Ebenfalls ist eine Förderung durch die Bundesregierung möglich, was das kurzfristig realisierbare Vorhaben beschleunigen könnte.

Zu diesem Vorhaben liegt keine Stellungnahme des TVE-Streckenbetreibers vor. Daher können wir nicht sagen, ob diese Pläne realistisch sind – oder unrealisierbar.

Autor

Newsletter

Unser Newsletter informiert dich direkt, wenn es neue Beiträge gibt. Hier anmelden

Weitere Beiträge

Shopping Basket