Die Transrapidausstellung in Lathen kommt 2021

Es ist offiziell: Die Transrapidausstellung in Lathen kommt 2021. Diese Info hat der Samtgemeindebürgermeister Helmut Wilkens nun bekannt gegeben.

Besucherzentrum
Einblick in das ehemalige Besucherzentrum der TVE. Bild aus April 2019

Nach vielen Jahren ist es endlich offiziell: In Lathen entsteht bald eine Transrapidausstellung. Die Samtgemeinde Lathen plant für 2021, neben weiteren Ausgaben des Haushaltsplan 2021, 10.000€ in eine Transrapidausstellung zu investieren.

Diese entsteht voraussichtlich in dem ehemaligen Besucherzentrum Lathen, vielleicht sogar auch zusätzlich in dem TR07 und dem Besucherpavillon.

Die INTIS stellt für dieses Vorhaben die Räumlichkeiten auf der TVE zur Verfügung, und hat bereits Exponate für diese Ausstellung eingelagert.

Diese Ausstellung ist auch für Touristen geöffnet!

Eingelagerte Exponate könnten unter anderem Tragmagnete, Magnetregeleinheiten, Modelle, Gestellbügel und viele weitere Komponenten des Transrapid sein.

Unklar ist, was mit den drei wichtigsten Exponaten passiert. Darunter fallen TR06, TR07, und zwei TR08 Sektionen, welche allesamt in Lathen eingelagert sind. 

Der nächste Schritt wird die Eröffnung eines Transrapid-Fördervereins. Sobald dieser eröffnet wurde, und ich Mitglied bin, bin ich in der Lage, mehr zu berichten.

Comments are closed.